Sprachfetzen (3): Kuchen

Sonntagmorgen in der Bäckerei: Die beiden älteren Damen vor der Drachenfrau können sich nicht entscheiden, welchen Kuchen sie nehmen wollen…

Nach einigem Hin und Her und weil die Schlange an der Theke immer länger wird, fragt die Verkäuferin resolut „Wieviele Stücke?“ – „Drei und drei.“ – Die Verkäuferin wählt ein Papptablett und wartet ab. „Drei Apfel, drei Aprikosenstücke und drei Puddingteilchen.“ -„Das sind neun. Sie sagten drei und drei.“ – „Ja, das sind neun.“ –  „Nein, sechs.“ – „Nein, neun.“ – Die Verkäuferin packt schweigend ein zweites Paket Kuchen und die Drachenfrau schweigt voller Bewunderung….

Advertisements

Über drachenfrau

Drachenfrau Geboren, aufgewachsen und immer noch wohnhaft in einer kleinen Großstadt im Bergischen Land. Liebt eigentlich Hunde, hat aber Katzen. Wollte eigentlich nie heiraten, hat aber jetzt den besten Ehemann von der Welt. Möchte am liebsten Opernarien singen, hat aber überhaupt keine Stimme. Mag eigentlich keine Politiker, ist aber politisch aktiv. Wollte eigentlich einen aufregenden internationalen Job, ist aber in einem mittelständischen Unternehmen gelandet und fühlt sich dort geradezu unanständig wohl. Alles weitere beizeiten...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s