Sprachfetzen (1): Garnelen und andere Maßeinheiten…

Die Drachenfrau und der beste Ehemann von allen sind mit der S-Bahn unterwegs. Die Bahn ist mäßig besetzt und so bekommt man gut mit, über welche Themen sich andere Reisende so unterhalten.

Auf der anderen Seite des Gangs sitzen zwei ältere Paare und sprechen über die USA. Das eine Paar hat dort offenbar vor kurzem einen Verwandtenbesuch gemacht und ergeht sich nun in Lobeshymnen über das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Insbesondere die gut ausgebauten Autobahnen (Heiwäis) haben es ihnen angetan. Und der Treibstoff ist dort ja soooo billig, nein, man kann es kaum glauben, fast geschenkt.

Der Amerikafahrer erzählt, wie erschrocken sie zunächst waren, weil der angegebene Preis an den Tankstellen ihnen sehr hoch erschien. „Aber dann haben wir gemerkt, dass das Benzin nicht in Litern gerechnet wird, sondern in dreieinhalb Litern, so genannten… äh… wie hieß das noch, Herta?“ Sie: „Irgendwas mit G… Golo…dings…“ Er: „Nee, anders… Gerloben? Nee… Garonen…?“ Sie: „Nee, auch nicht… Wart mal, das fällt mir gleich ein. Irgendwas mit Gulu vorne oder so ähnlich.“

So geht das eine Weile, bis die Drachenfrau Mitleid bekommt und mit „Gallonen“ aushelfen will. Aber zu spät, denn da haben sich der Amerikafahrer und seine Gattin schon geeinigt. Auf… „Garnelen“!

„Pack den Tiger in den Tank“ ist out, wir packen ab sofort Garnelen in den Tank… davon passen ja auch viel mehr rein.

Advertisements

Über drachenfrau

Drachenfrau Geboren, aufgewachsen und immer noch wohnhaft in einer kleinen Großstadt im Bergischen Land. Liebt eigentlich Hunde, hat aber Katzen. Wollte eigentlich nie heiraten, hat aber jetzt den besten Ehemann von der Welt. Möchte am liebsten Opernarien singen, hat aber überhaupt keine Stimme. Mag eigentlich keine Politiker, ist aber politisch aktiv. Wollte eigentlich einen aufregenden internationalen Job, ist aber in einem mittelständischen Unternehmen gelandet und fühlt sich dort geradezu unanständig wohl. Alles weitere beizeiten...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sprachfetzen (1): Garnelen und andere Maßeinheiten…

  1. LaScotia schreibt:

    Köstliche Geschichte, im wahrsten Sinn des Wortes.
    Zeigt mir, dass ich beim S-Bahn fahren unbedingt mal wieder meine Musikstöpsel aus den Ohren lassen sollte…

  2. puggiblogg schreibt:

    rofl…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s